Abtswinder Theaterabende

März 22, 2019 in Aktuelles, Allgemein

Die Theatergruppe Abtswind  lädt herzlich ein zu den Abtswinder Theaterabenden im Haus des Gastes, Hauptstraße 19 Abtswind, mit der rabenschwarzen Komödie in drei Akten von Hans Schimmel, “Für die Familie kann man nichts”.

theater

Kurzbeschreibung:

Friedhelm Beierle hat schon seine rechte Not mit seiner Familie, nicht nur mit dem Computerspezialisten Willi der des Öftern mal auf unerlaubten Kanälen unterwegs ist, oder seinem Bruder Hubbi, der mit seiner Erfinderleidenschaft den ganzen Haushalt auf den Kopf stellt. Neben der kühlschrankverliebten Schwester Gertrud nervt ihn besonders Hermine die sich nach einem fernöstlichen Trip verwirklichen will und nicht zuletzt Anna, die mithilfe von Willi als Nachhilfelehrer in EDV ihre eigenen Lernmethoden entwickelt, alle gerade jetzt wo er seine Angebetete Doris für sich gewinnen will, eine große Hilfe ist da auch die Nachbarin Gundula nicht.

Bei diesen Problemen setzt er seine Hoffnung auf seinen Freund Gerd, dieser hat aber fast mehr Augen für Traudl, die eigentlich nur für Friedhelm die Steuererklärung erledigen soll. Die einzige Normale in dem ganzen Haufen scheint die Putze Frieda zu sein, die sich aber auch mit einem stoisch schweigenden Gast ganz schön anlegt. Manchem Zuschauer mags vielleicht etwas gruseln bei dieser rabenschwarzen Komödie, aber ob das alles gut ausgeht, kann jeder mindestens dreimal selbst erleben.

Chancen für alle Theaterfreunde bestehen am Samstag 23./Samstag 30. und Sonntag 31.03.  An den Samstagen jeweils um 19.00, Sonntag um 18.00 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es seit dem 16.03. im Kräuter-Teeladen Kaulfuss, Ebracher Gasse 13, Abtswind, Tel. 09383/99797, Restkarten natürlich auch an der Abendkasse. Der Eintrittspreis beträgt 7 Euro, davon geht einer als Spende an den gemeinnützigen Verein MIX for Kids e.V

Nach den Aufführungen gibt’s natürlich wie immer die Möglichkeit zu einem gemütlichen Ausklang auf der Empore im Haus des Gastes.

Auf viele gut gelaunte Zuschauer freut sich die Theatergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Abtswind